Hallo Nachbarn.

Habe mich hier gut eingelebt, meine Mitbewohner sind alle sehr nett und das Essen ist super!

Die Betreuungskräfte kümmern sich rührend um uns alle und wir haben viele gemeinsame Aktivitäten.

Ich suche noch Mitbewohner und Mitbewohnerinnen –

vereinbart doch einen Termin zum Probewohnen!

Mehr Info zum Probewohnen findet ihr hier:

Jetzt Termin zum Probewohnen vereinbaren:

0781 97 05 -1234

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Bestens gepflegt und versorgt

in familiärer Atmosphäre!

Gemeinsam statt einsam!

Die gemütliche Wohnküche ist der

Lebensmittelpunkt der WG.

Seniorenwohnen Ortenau.

Pflegerische Versorgung durch den ambulanten Dienst.

Aufmerksamkeit rund um die Uhr durch Präsenzkräfte.

Zuverlässig und erfahren!

Unsere Standorte im Ortenaukreis

Unsere ambulant betreuten Wohngemeinschaften!

Bestens gepflegt und versorgt.

An den Standorten Hofweier, Offenburg, Ortenberg und Willstätt bieten wir Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen etwas ganz Besonderes: Pro Wohngemeinschaft leben dort maximal 12 Senioren. Jeder Bewohner hat sein eigenes, großzügiges Zimmer mit modernstem Bad und WC.

Der Lebensmittelpunkt jeder Wohngemeinschaft ist die gemütliche Wohnküche, in der unsere Alltagsbegleiter täglich frisch kochen. So ist ihr Angehöriger rund um die Uhr versorgt von unseren Betreuern und pflegerisch umsorgt vom ambulanten Dienst, der nach Bedarf in die Wohngemeinschaft kommt.

Überzeugen Sie sich selbst!

Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, die nichts mit der Atmosphäre eines Pflegeheims gemein hat. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und überzeugen Sie sich vom Vorteil einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Ihren Angehörigen!

Ein besonderes Angebot haben wir für Pflegebedürftige von 18 – 67 Jahren geschaffen:

Unsere Pflegedienstleitung vor Ort und der ambulante Dienst wissen, was Pflege bedeutet:

Aufmerksamkeit rund um die Uhr.

Ihr Angehöriger hat sein eigenes, helles Einzelzimmer mit barrierefreier Dusche und WC.

Mittelpunkt des WG-Lebens ist die gemütliche Wohnküche. Dort wird von Alltagsbegleitern täglich frisch gekocht. Durch die vertrauten Alltagsgeräusche und Gerüche fühlen sich unsere Bewohner geborgen und es ist schön, bei den Mahlzeiten nicht alleine zu sitzen.

Betreuungskräfte halten Angebote zur Aktivierung bereit und auch Ausflüge stehen regelmäßig auf dem Programm.

Wer mal für sich sein möchte, zieht sich einfach in seine eigenen vier Wände zurück.

Einzeln und frei und doch gemeinsam.

Winkelwaldgruppe Pflegehotline:

0 781 / 966 45 301

Wir finden für Sie die passenden Pflegelösung.

In einem unserer Häuser oder Wohngemeinschaften.

Was kostet mich eine ambulant betreute Wohngemeinschaft?

Nicht teurer als ein Pflegeheim!

Bitte beachten Sie: Unsere ambulant betreuten Wohngemeinschaften sind erst ab Pflegegrad 2 sinnvoll.

Unsere ambulant betreuten Wohngemeinschaften auch für Sie!

Probewohnen jederzeit möglich.

Kaffeeduft durchzieht die WG und kitzelt Sie bis in Ihr Zimmer in der Nase. Sie freuen sich auf Ihren ersten Tag in Gemeinschaft mit Ihren Mitbewohnern. Gestern Abend saß Ihnen eine Ihrer neuen Mitbewohnerinnen gegenüber, mit der Sie einige Gemeinsamkeiten entdeckt haben und Sie freuen sich schon auf die Fortsetzung des Gesprächs.

Für den Nachmittagskaffee haben sich Ihre Angehörigen angekündigt, um zu hören, wie Ihr erster Tag verläuft und Sie sind sich gar nicht sicher, ob Sie überhaupt die Zeit finden werden.

Denn bei uns ist immer etwas los: Spielenachmittage, Gesprächsrunden oder gemeinsames Kochen mit der Betreuungskraft. Und wer sich lieber zurückziehen möchte, hat die Sicherheit seines eigenen Zimmers mit den eigenen Möbeln und mit eigenem Bad und WC.

Willkommen in unseren WGs!

Jetzt gleich anrufen und Probetermin vereinbaren:

0781 97051234

Für das Probewohnen steht Ihnen unser Probezimmer zur Verfügung. Sie müssen dafür kein eigenes Bett und keine eigene Bettwäsche mitbringen, lediglich Ihre Kleidung, Ihre Pflegeartikel, Medikamente und was Sie sonst noch gerne dabeihaben. Kosten erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch.


Ich bewerbe mich für folgenden Arbeitsplatz:

Arbeitgeber:

Seniorenzentrum am Wasserturm

Astrid-Lindgren-Str. 2

77694 Kehl

Arbeitsbeginn:

Oktober 2020

Was Sie wissen sollten!

Das beruhigende Gefühl…

… dass die ambulant betreute Wohngemeinschaft das Richtige für Sie und Ihren Angehörigen ist!

Das sollte ich wissen:

Was sind die WG-Vorteile für Ihren Angehörigen?

beraten. begleiten. pflegen.
  • ein eigenes, selbst eingerichtetes Appartement
  • ein familiäres Ambiente in freundschaftlicher Atmosphäre
  • eine exzellente Versorgung und Pflege
  • auch nachts ist er nicht allein, ist jemand da, der sich um ihn kümmert
  • ein vollkommen selbstbestimmter Tagesablauf
  • Aufmerksamkeit und Nähe bei Demenz
  • keine langweilige Routine, sondern individuell ausgerichtete Betreuung
  • ein Personal, das ihm treu bleibt und sich seiner annimmt
  • es wird täglich frisch gekocht
  • Sicherheit

Beruhigende Fakten:

Was sind Ihre WG-Vorteile?

Wir beraten. Wir begleiten.
  • das Wissen, dass ich die beste Entscheidung für meinen Angehörigen getroffen habe
  • die Mitwirkung bei der Lebensgestaltung ist mir jederzeit freiwillig möglich
  • ortsnahe und schnell erreichbare Wohngemeinschaften
  • zuverlässige und verantwortungsvolle Pflegepartner
  • das oberste Gebot der Alltagsbegleiter heißt Aufmerksamkeit
  • die vielseitige Betreuung steht im Vordergrund
  • einfache Verwaltungswege
  • das beruhigende Gefühl, dass mein Angehöriger gut versorgt ist

Das Expertenteam der ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Marika Eismann

Gesamt-PDL für alle Standorte

Sie erreichen mit unter:

0781 / 97051235

Kim-Natascha Klug

Verwaltung für alle Standorte

Sie erreichen mich unter:

07852 / 93480132

Isabella Wemlinger

Gesamtleitung für alle Standorte

Sie erreichen mich unter:

0781 / 97051235

  • Seniorenwohnen Ortenberg
  • Seniorenwohnen Offenburg
  • Seniorenwohnen Hofweier
  • Junge Pflege Willstätt
Seniorenwohnen Ortenberg
Seniorenwohnen Offenburg
Seniorenwohnen Hofweier
Junge Pflege Willstätt

Winkelwaldgruppe Pflegehotline:

0 781 / 966 45 301


Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

ab dem 01.02.2021 gelten in unseren Einrichtungen für Besuche folgende Besucherregeln: Jede(r) Bewohner(in) darf pro Tag nur von höchstens 2 Angehörigen (keine Kinder bis 14 Jahre) Besuch empfangen, die vor dem Besuch negativ auf Covid-19 getestet wurden. Der Besuch darf nur im Bewohnerzimmer stattfinden. In den Gemeinschaftsbereichen und Speisenbereichen ist der Besuch nicht gestattet. Jeder Besucher muss das ausliegende Selbstauskunftsblatt ausfüllen und abgeben. Die Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Hier finden Sie unsere Richtlinien für Neuaufnahmen:

Corona-Richtlinien